Datenschutzerklärung

Uns ist bewusst, dass Datenschutz für Sie ein sehr wichtiges und sensibles Thema ist. Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten sowie den Daten der Besucher Ihrer über chocoBRAIN erstellten Website ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg von chocoBRAIN. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, wie wir mit Ihren Daten sowie den Daten der Besucher Ihrer über chocoBRAIN erstellten Website umgehen.


I. Unsere Grundsätze

1. Wir beachten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Durch die strikte Beachtung dieser strengen Regeln wird ein hohes Datenschutzniveau sichergestellt.

2. Wir legen größten Wert auf Transparenz und stehen Ihnen sowie den Besuchern Ihrer über chocoBRAIN erstellten Website bei Fragen zum Umgang mit Ihren Daten und zu unserer Datenschutzerklärung gerne zur Verfügung.

3. Sie können – mit Ausnahme weniger Pflichtangaben (s.u.) – insbesondere durch die Sichtbarkeitseinstellungen – selbst entscheiden, welche Daten andere Benutzer über Sie erfahren. Eine Weitergabe Ihrer Daten sowie der Daten der Besucher Ihrer über chocoBRAIN erstellten Website an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht.


II. Datenerhebung und –verarbeitung; Webanalyseprogramm; Social Plugins

1. In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die über Ihren Browser bzw. den Browser der Besucher Ihrer über chocoBRAIN erstellten Website an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:
IP-Adresse, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers und Betriebssystems, Art des Seitenaufrufs, Server Status, Anzahl an übertragenen Bytes, URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind sowie Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben, Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website und Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.


2. Wir benutzen Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von uns vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung von unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zu Google Analytics sind unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html abrufbar.

3. Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") unterschiedlicher Anbieter. Die Plugins sind mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Website des Internetauftritts von chocoBRAIN aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters, also z.B. Facebook, auf. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Besitzen Sie ein Profil beim jeweiligen Anbieter, kann dieser den Besuch durch die Speicherung von Cookies und unter der Verwendung von JavaScript Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button bei Facebook betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Mit geeigneten Browser-Plugins können Sie dies verhindern; bitte beachte jedoch, dass dadurch die entsprechenden Social Plugins nicht mehr funktionieren.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter entnehmen.


III. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Wenn Sie sich bei uns als Benutzer registrieren, erheben und verarbeiten wir zum Zwecke der Erfüllung der in den Nutzungsbedingungen beschriebenen Pflichten folgende Daten als Pflichtangaben:
a) bei der kostenlosen Basismitgliedschaft von Privatpersonen:
Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Email, Passwort

b) bei der kostenlosen Basismitgliedschaft von Unternehmen:
Unternehmensbezeichnung, Unternehmensadresse, Telefonnummer, Email, Passwort

c) bei kostenpflichtigen Premium-Websites von Privatpersonen:
Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Email, Passwort, Adressdaten, Abrechnungsdaten
d) bei kostenpflichtigen Premium-Websites von Unternehmen:
Unternehmensbezeichnung, Unternehmensadresse, Telefonnummer, Email, Passwort, Abrechnungsdaten

2. Sämtliche weiteren Angaben erfolgen freiwillig.


IV. Weitergabe der personenbezogenen Daten

1. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht.

2. Benutzer können – wenn Sie die strengsten Sichtbarkeits-Einstellungen vorgenommen haben – lediglich folgende Ihrer Daten wahrnehmen:

a) bei Privatpersonen:
Vorname, Nachname, besuchte Websites, besuchte Inhalte

b) bei Unternehmen:
Unternehmensbezeichnung, Standortdaten, Telefonnummer, besuchte Websites, besuchte Inhalte

3. Ob weitere als die oben angeführten Mindestdaten angezeigt werden, haben Sie selbst in der Hand. Sie können die entsprechenden Einstellungen in den Sichtbarkeitseinstellungen selbst vornehmen sowie selbst entscheiden, ob Sie mit einem Benutzer eine besondere Verbindungstiefe wie z.B. „Freundschaft“ eingehen, so dass diesem Benutzer – wie oben beschrieben –weitere Daten angezeigt werden.

4. Sofern sich chocoBRAIN im Rahmen ihrer Nutzungsbedingungen bei der Erbringung der von ihr geschuldeten Leistungen Drittunternehmen bedient und entsprechende Unterbeauftragungen vorzunimmt, wird chocoBRAIN die zur Vertragsabwicklung notwendigen Daten an diese Drittunternehmer weitergeben. Diese dürfen die Daten ausschließlich zur Erbringung der Leistungen verwenden.

5. Wenn Sie Dateien, z.B. Videos oder Bilder auf den Websites von chocoBRAIN hochladen, speichern wir diese bei externen Cloud-Dienstleistern.

6. Sollte chocoBRAIN von einem anderen Unternehmen übernommen werden, so können Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten an den Rechtsnachfolger übertragen werden.

7. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Behörden – insbesondere Polizei oder Staatsanwaltschaft – wegen des Verdachts des Vorliegens einer Straftat sowie an Dritte zur Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen behalten wir uns in den gesetzlich vorgesehenen oder in den Nutzungsbedingungen aufgeführten Fällen ausdrücklich vor.


V. Verwendung von Cookies

1. Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

2. Sie können das Speichern der Cookies durch Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, wobei Ihnen in diesem Falle möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.


VI. Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse

1. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen nach Ihrer Registrierung eine Bestätigungs-E-Mail zukommen zu lassen sowie zur Korrespondenz, die mit der Vertragserfüllung in unmittelbarem Zusammenhang steht.

2. Für die Übermittlung unseres Newsletters oder anderer interessanter Angebote und Neuigkeiten nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Die entsprechenden Einstellungen können Sie in der Rubrik „Einstellungen“ selbst vornehmen. Bei der Versendung unserer Newsletter bedienen wir uns eines Newsletter-Dienstes.


VII. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung, Löschung

1. Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen gespeicherten Daten, über deren Herkunft, deren Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten („Ansprechpartner für Datenschutz“) einholen.

2. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu ebenfalls bitte an unseren unten benannten Ansprechpartner für Datenschutz.



VIII. Änderung dieser Datenschutzerklärung

1. Die Änderung dieser Datenschutzerklärung nach billigem Ermessen – insbesondere zur Anpassung an neue technische und rechtliche Entwicklungen – behalten wir uns vor.

2. Im Fall einer Veränderung, die unser hohes Datenschutzniveau herabsetzen sollte, werden registrierte Benutzer von uns vorab rechtzeitig informiert. Ihnen steht in diesem Fall selbstverständlich ein Sonderkündigungsrecht zu, das innerhalb von vier Wochen nach unserer Mitteilung über die Änderung der Datenschutzbestimmungen ausgeübt werden muss.


IX. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie sich jederzeit wenden an:

Jens Kramer, Hans-Bunte-Straße 8, 69123 Heidelberg, info(at)chocobrain(punkt)com